Faltenreduktion

SOFT LIFTING

Natürliches Lifting ohne Skalpell

TRÄUMEN SIE AUCH
  • von schöner straffer Haut
  • definierten Gesichtskonturen
  • straffen Oberschenkeln und Oberarmen
  • einem knackigen Gesäß
  • einem schönen Hals und einem glatten Dekolleté

Im Gegensatz zu einem „großen“, operativen Facelift geht es beim Soft-Lifting um die Bindegewebsneubildung und den Wiederaufbau des Collagen-Stützgerüstes und nicht darum das Gewebe in eine neue Position zu ziehen! Ihr natürlicher Gesichtsausdruck bleibt erhalten. Die resorbierbaren Fäden lösen sich nach 6 bis 8 Monaten wieder vollständig auf. Das Soft-Lifting hält jedoch bis zu 2 Jahren und kann jederzeit problemlos wiederholt werden.

Jetzt NEU! Soft-Lifting für unsere Patienten auch in der Region Schweinfurt:

In Zusammenarbeit mit SkinCare Pavillon, Söldnerstr.4 in Schweinfurt bieten wir auch dort Behandlungen an.

Fragen Sie uns nach den Möglichkeiten eines Soft-Liftings für Sie.

03venus-v-line-02venus-v-line-01

 

HAUT-SACHE – Therapie mit Hyaluronsäure gegen Hautalterung und Botox zur Faltenreduktion

Was ist Hyaluronsäure?
Hyaluronsäure ist ein körpereigener Stoff, der als Feuchtigkeitsspeicher der Haut dient. Sie stabilisiert elastische und kollagene Fasern und schützt vor freien Radikalen. Mit zunehmendem Alter wird Hyaluronsäure abgebaut.

  • Therapie mit Hyaluronsäure gegen Hautalterung

Therapie mit Hyaluronsäure:
Bei allen Falten, die durch Elastizitätsverlust entstanden sind. Es gibt 2 Arten von Hyaluronsäuren:

  • Belotero®, die vernetzte Hyaluronsäure für tiefere Falten.
  • Hyal-System, die unvernetzte Art für feine, oberflächige Fältchen und zur Steigerung des Feuchtigkeitsspeichers bei alternder Haut.

Hyal-System:
Hyal-System ist unvernetzte Hyaluronsäure. Sie wird oberflächlich injiziert. Bei der Erstanwendung muss die Behandlung zweimal im Abstand von zwei Wochen wiederholt werden. Kein Allergietest nötig, da Hyaluronsäure im Körper vorkommt.

Belotero®:
Belotero® ist eine multiquervernetzte Hyaluronsäure. Tiefere Falten werden unterspritzt und aufgepolstert. Der Erfolg ist sofort sichtbar. Der Abbau erfolgt auf natürliche Weise. Wiederholung der Therapie nach 6 Monaten. Auch zum Aufbau von Lippenvolumen.

Therapie mit Botulinumtoxin:
Falten, die durch starken Muskelzug entstehen, werden mit Botox behandelt. Beispiele: periorbitale Falten, Zornesfalten.

Therapie Botulinumtoxin

Botulinumtoxin A-Botox:
Synthetische Herstellung aus dem Nahrungsmittelgift Botulinumtoxin A. Botox-Lösung lähmt zeitweise die Nerven der Gesichtsmuskeln, so dass diese sich nicht zusammenziehen können und keine dynamischen Hautfalten mehr verursachen. Seit über 20 Jahren in der Medizin im Einsatz. Botox wird vom Körper abgebaut und kann nicht ins Zentrale Nervensystem (ZNS), da es zu groß ist. Volle Wirkung erst nach 3-14 Tagen. Wirksamkeit 6 Monate, danach ist der Wirkstoff abgebaut.

Botulinumtoxin, Hyal-System und Belotero® lassen sich auch kombinieren:
Soll der Muskelzug ausgeschaltet werden, spritzt man anfänglich Botox. Man wartet 14 Tage, bis der Muskel locker lässt. Dann Unterfütterung der tieferen Falten mit Belotero®. Evtl. parallel dazu oberflächliche Injektionen der umgebenden Haut mit Hyal-System, um den Feuchtigkeitsgehalt zu steigern. Bei einem Beratungstermin sagen wir Ihnen, was möglich ist und welche Kosten auf Sie zukommen.

Botulinumtoxin, Hyal-System und Belotero

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir beraten Sie gerne über unsere Therapieformen.