27 Mrz 2017

Lifting ohne Skalpell, der Geheimtipp der Stars!

Vampire-Lifting ist eine Eigenblutunterspritzung zur Regeneration und Straffung der Haut.

Verwendet wird beim Vampire Lift das thrombozytenreiche Plasma, welches durch Zentrifugieren des Blutes von den anderen Blutbestandteilen getrennt werden kann. Diese Thrombozyten (Blutplättchen) enthalten viele Wachstumsfaktoren. Man spritzt das PRP (platelet-rich-plasma, thrombozytenreiches Plasma) mit feinen Nadeln unter die Haut. Sofort steigern die freigesetzten Wachstumsfaktoren die Kollagensynthese, die Gefäßneubildung, Wundheilung, den Knorpel- und Knochenaufbau.

Die Anwendungsgebiete sind daher auch vielfältig.

Gesicht: hier dient es zur Faltentherapie, zum Volumenaufbau, zur Hautverbesserung bei zuviel Sonneneinstrahlung ( Elastose), und bei Aknenarben und Hautunreinheiten

Hals und Dekolletee: zur Straffung und Glättung

Handrücken: zur Hautverjüngung

Schwangerschaftsstreifen (Striae): Verbesserung der Striae zusammen mit Mikroneedling

Haare: Steigerung von Haarwachstum

Wunden: zur Besserung der Wundheilung wie zum Beispiel bei offenen Beinen

Da es sich beim Vampire Lift um eine rein biologische Therapie handelt ist diese auch sehr nebenwirkungsarm. Es kann zu vegetativen Begleiterscheinungen kommen wie Schweißausbrüchen und kleinen Rötungen oder Schwellungen, die man jedoch einfach abdecken kann und die schnell abheilen. Nach der Behandlung können Sie sofort wieder in Ihren Alltag zurückgehen, ohne Ausfallszeiten. Wenn gleichzeitig ein Mikroneedling durchgeführt wird kann die Haut 2 Tage gerötet sein und brennen.

Sie sollten 3-5- Tage auf direkte Sonneneinstrahlung oder Solarium verzichten, da es sonst zu Hyperpigmentierungen kommen kann. 3 Tage vor der Therapie sollten keine Schmerzmittel genommen werden, da diese die Freisetzung der Wachstumsfaktoren beeinträchtigen. Ausgenommen sind Paracetamol und Novalgin.

Man kann diese wunderbare Therapie natürlich mit Fillern oder Botox kombinieren.

Lassen Sie sich beraten, welche Therapie die Richtige für Sie ist!

Ihre/Eure Monika Schatz

[zum Anfang]