20 Dez 2017

Abnehmen in der Weihnachtszeit????

0 Kommentare

Ja, das geht!

Ersetzen Sie die Weihnachtsgans durch Fisch mit Gemüse und/oder Salat. Wenn Sie weihnachtliche Gewürze lieben, essen Sie weniger Plätzchen und trinken Sie Gewürztee. Tee mit Vanille (von der Vanilleschote), Zimt, Kardamon, Nelken, Anis und Ingwer regen das Verdauungsfeuer an, steigern damit Ihren Stoffwechsel und erhöhen den Serotoninspiegel. Serotonin ist unser Glückshormon und gibt Ihnen die Kraft, beim Abnehmen durchzuhalten.

In der Weihnachtszeit haben viele Menschen ein paar Urlaubstage. Machen Sie ein bisschen Sport und verbrennen Sie ein paar Kalorien, oder gehen Sie in die Sauna. Positiv wirkt sich auch längeres Schlafen aus. Damit sinkt der Stresshormonspiegel und die Gewichtsreduktion wird angeregt.

Ein Tipp für die Firmen-Weihnachtsfeier. Gehen Sie als Letzter ans Buffet. Die anderen sind dann meist schon fertig mit dem Essen und Sie kommen nicht mehr in Versuchung, sich noch einmal etwas holen zu müssen.

Gerne helfen wir Ihnen mit der Sanguinum Kur, mit Spaß und ohne große Einschränkungen ein paar Kilos zu verlieren.

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest!!!!!!!!!!!

Ihre/Eure Monika Schatz

[zum Anfang]

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück